Ohr des Bürgermeisters


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Sankt Pölten
Kategorie: Freiplastiken | profane Freiplastiken |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Diese Skulptur wurde im Jahre 1988 von Hein Mader geschaffen.
Fast zwei Jahrhunderte zuvor, im Jahre 1810, stand an seiner Stelle anlässlich der Durchreise von Erzherzogin Marie Louise nach Frankreich zur ehelichen Vermählung mit Napoleon, ein errichteter

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf dem Riemerplatz in St. Pölten steht auf einem aus Bruchstein gemauerten und mit einer Marmorbank versehenen runden Sockel, eine Skulptur aus dunklem Marmor.

Diese Skulptur stellt ein Ohr dar und wird das „offene Ohr des Bürgermeisters" genannt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!