Schön-Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Furth bei Göttweig
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Schönkreuz wurde einer laut einer Inschrifttafel im Jahr 1745 von Anna Maria Moshammer aus Palt gestiftet. Die letzte Renovierung fand offenbar 1986 statt.



Beschreibung:
An der Kreuzung der L7071 mit dem Neubergweg steht dieser halbkreisförmige, apsisartige Bau aus verputztem Ziegelmauerwerk. Die reiche Skulpturausstattung im Innenbereich (Maria Immaculata aus weißem Stuck) wird durch ein wuchtiges Schmiedeeisengitter

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!