Paulussäule


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mannersdorf am Leithagebirge
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Hochsäulen, Pestsäulen- und -kreuze |
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Oberst Albert Schatek meint in seinem unveröffentlichten Manuskript ("Führer durch die Wüste und ihre Geschichte"), dass es sich um jene Marienstatue handeln könnte, die ursprünglich auf der Annasäule gestanden hatte und im Jahre 1770 durch einen

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Kreuzung "Zwischen den Gärten/Steinbruchstraße", vor dem Haus Nr. 29 befindet sich die Paulussäule, die auch als "Mariensäule" bekannt ist und zeitweise als Josefsäule bezeichnet wurde.

Die hohe Säule erhebt sich auf einem mächtigen,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!