Hl. Florian


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Hirschbach
Kategorie: Freiplastiken | religiöse Freiplastiken | sonstige Heilige
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Statue stand früher beim Haupttor des Schlosses. Pfarrer Gnaus ließ um 1800 die Statue an die Brücke beim Gasthaus Baumgartner versetzen. 1935/36 wurde diese Statue von den Maurern Gruber und Schöbl aus Stölzles wieder zusammengesetzt., nachdem

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf einem Sockel aus Granit steht die aus Sandstein gefertigte Statue des HL. Florian, welche von einem gewellten Blechdach überspannt ist.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!