HL. JOHANNES NEPOMUK Kapellenbildstock


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Guntramsdorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert


Beschreibung:
Barocke Figur auf neugotischem Postament in einem Giebelbau aus dem 19. Jahrhundert auf einer Brücke über den Mühlbach




Kommentare

Aus der Ortschronik

Im Jahre 1723 stiftete die Witwe Anna Luidl eine Statue zu Ehren des heiligen Johannes von Nepomuk (es handelt sich wahrscheinlich um die Statue an der Taborbrücke).

ahofstaedter04. 01. 2018

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

Aus der Ortschronik

Im Jahre 1723 stiftete die Witwe Anna Luidl eine Statue zu Ehren des heiligen Johannes von Nepomuk (es handelt sich wahrscheinlich um die Statue an der Taborbrücke).

ahofstaedter04. 01. 2018