SKULPTUR aus der STADT des KINDES von Maria BILJAN BILGER


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Sommerein
Kategorie: Freiplastiken | profane Freiplastiken | Freiplastiken
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Ursprünglich befand sich dieses Werk der -leider noch immer zu wenig bekannten- Künstlerin Maria Biljan-Bilger( (* 1912 -1997) in der " Stadt des Kindes" in Wien Penzing. Nach deren Auflassung gelang es das Werk gegenüber dem ehemaligen Wohnhaus

weiterlesen...



Beschreibung:
Die Bronzeplastik symbolisiert eine Mutter, die ihre beiden Kindern an den Händen führt.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!