Markuskreuz, rotes Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Bad Erlach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze |
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Der ursprüngliche Standplatz war die heutige Abzweigung der Markusgasse von der Pittner Straße (heute Aspanger Straße). Drei mächtige Akazienbäume umrahmten das hölzerne, stets rot gestrichene Kreuz mit einer Kniebank vor dem Kruzifix.

Dem Volksmunde

weiterlesen...



Beschreibung:
Einfaches Dachholzkreuz mit Jesusfigur (0,67 m große Metallfigur) und Überdachung zum Gedenken an zwei verunglückte Holzknechte.

Kreuz 9 cm x 9 cm und mit Fasen versehen, Dachtiefe 0,20 m, Dach mit Kupferblech verblendet




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!