Pestkapelle


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Bad Erlach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Diese kleine Kapelle ist das jüngste Pestdenkmal des Ortes. In ihrer unmittelbaren Nähe wurden die Pesttoten der dritten Pestwelle im Jahr 1713 begraben. Ob ein Steinfundament mit Sockel besteht, ist infolge der Hebung des Straßenniveaus nicht festzustellen

weiterlesen...



Beschreibung:
Die kleine Kapelle (mit geschweiftem Giebel, Pilastergliederung, 2 seitlichen Fensternischen und lateinischem Kreuz) wurde nach der dritten Pestwelle im Jahre 1713, die das Pittental heimsuchte, zum Gedenken an die Pesttoten errichtet. Dafür sprechen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!