KRIEGERDENKMAL im WIENERWALD


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Klosterneuburg
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Wienerwald-Heldendenkmal wurde im Jahr 1916 von Soldaten der österreichisch-ungarischen Armee nach den Plänen und unter der Leitung von Engelbert Robert Tula, einem Landsturmoberleutnant, in ihrer Freizeit auf einem von Fürst Johann Schwarzenberg

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Wienerwald-Heldendenkmal ist ein massiver Rundbau mit 12 Metern Höhe, der auf einer kreisförmigen Basis von 14 Metern Durchmesser errichtet wurde. Auf der Kuppel, die scheinbar von 12 Säulen getragen wird, sitzt eine Laterne, die ihrerseits einen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!