Haiser-Kreuz - Brandstatt


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Scheibbs
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das sogenannte Haiser-Kreuz wurde vor Jahrzehnten von der Familie Haiser, Besitzer der Haiser-Villa in Brandstatt 75 (jetzt Dr. Rainer, Erlafstraße 11), deren Grund bis zur Grundgrenze des Bauernhauses Gsanglbauer reichte, errichtet (Besitzer Fam. Haiser

weiterlesen...



Beschreibung:
Dieses Feldkreuz mit geschnitztem Herrgott befindet sich ungefähr 150 m unterhalb des Bauernhauses „Voglgsang“ (Gsanglbauer) der Familie Vogelauer, Brandstatt 46. Geht man vom Bauernhaus Gsanglbauer den Feldweg hinunter, so befindet sich kurz vor

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!