Gedenkstein Gabriele Fürstenberg


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Weitra
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale | Personengedenkmale
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Laut eingravierter Inschrift wurde der Gedenkstein 1843 errichtet.



Beschreibung:
Der Gedenkstein aus Granit im Gabrielental bei Weitra, liegt neben dem Promenadenwegam Südufer der Lainsitz.
Der Stein hat die Inschrift: Den Schmuck gab dem Thale die Natur den Namen im Jahre 1843 Landgräfin Gabriele Fürstenberg.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!