Heinkehrermarterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Waldenstein
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Im Jahre 1960 errichteten der in Groß-Neusiedl Nr. 25 wohnhaft gewesene Franz Koppensteiner und der in Groß-Neusiedl Nr. 21 wohnhaft gewesene Leopold Holzmüller den Bildstock als Dank für die glückliche Heimkehr nach dem 2. Weltkrieg und zum Gedenken

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Marterl ist rechteckig, aus Mauerwerk mit einem Ziegeldach.
Im Raum des Bildstockes befindet sich eine große Statue: Maria mit zum Gebet gefalteten Händen, beiderseits je eine kleine Statue, Jesus und Maria darstellend.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!