Hubertuskreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Lanzenkirchen
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Im Zeitraum 1851 bis 1883 wurde dieses Kreuz vom französischen Kronprätendenten Henri Graf Chambord, Inhaber der Herrschaft Frohsdorf-Pitten-Katzelsdorf, gestiftet. Zu diesem Zeitpunkt soll dort auch eine Jagdhütte existiert haben. Ein Grund für die

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Hubertuskreuz ist ein auf einer Waldlichtung frei stehendes Holzkreuz mit einer Bildtafel die ein Hubertus-Jagdmotiv zeigt.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!