Kriegerdenkmal beider Weltkriege in Gmünd Neustadt


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Gmünd
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Kriegerdenkmal wurde 1966 eröffnet.
Die Plastik "die Trauernde" wurde von Carl Hermann geschaffen.



Beschreibung:
Im Stadtteil Neustadt, seitlich der Herz-Jesus-Kirche in Gmünd steht ein mehrteiliges Kriegerdenkmal zu Erinnerung an die Gefallenen des 1. und 2. Weltkrieges.

Zentral steht eine große weibliche Figur, "die Trauernde", eine 20 Tonnen schwere Plastik,

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!