Schagginger Marterl-06


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Großdietmanns
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Dieses Marterl wurde im Jahre 1947 von Anna und Anton Schagginger, Hörmanns Nr. 34 zur schuldigen Danksagung errichtet und am 19. 10. 1947 von Hr. Rupert Hauer, Pfarrer in 3959 Dietmanns u Ehren des unbefleckten Herzens Maria geweiht.



Beschreibung:
Dieser gemauerte Kapellenbildstock mit quadratischen Grundriss steht auf einem gemauerten Steinsockel. Das Marterl ist mit Betondachziegel gedeckt.
In der 1.40 m x 0.95 m großen Nische befinden sich 2 Gipsfiguren in der Größe von 0.75 m und 0.45 m

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!