Ortskapelle zur unbefleckten Empfängnis in 3961 Hörmanns


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Großdietmanns
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
1747 Bau der Kapelle - 1904 neuer Altar- und Kreuzwegkauf - 1909 Glockenweihe - 1913 das Dach der Kapelle wurde neu eingedeckt - zwischen 1914 und 1918 Abnahme der Glocke für Kriegszwecke - 1919 Glockenweihe - 1947 Erteilung der Messlizens für die Kapelle

weiterlesen...



Beschreibung:
Die mit 1747 bezeichnete Ortskapelle von Hörmanns ist ein lisenengegliedeter Bau mit Hallekreisapsis . Über ihrem mit einer Figurennische ausgestatteten Volutengiebel erhebt sich ein zwiebelhelmbekrönter Dachreiter. Der Innenraum ist durch eine Stichkappentonne

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!