Lair Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Weitra
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert


Chronik:
Die Besitzer waren im Jahr 1998 Johann und Maria Lair aus Spital Nr. 37. Das Lair Kreuz nannte man früher auch Strobl Kreuz.

Die Initialen "L.H." beziehen sich auf Herrn Leopold Hennerbichler aus Spital, der das Kreuz im Jahre 2010 renovierte.

weiterlesen...



Beschreibung:
Im Veitsgraben 339, an der KG Grenze Spital/Weitra, steht ein altes gusseisernes Flurkreuz, montiert auf dem Rest einer achtseitigen Säule mit deutlich abgesetzter Kragenplatte, beide aus Granit.

Auf der ovalen, mit silberfarbenen Blumendekor, verzierten

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!