Kriegerdenkmal Hörmanns


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Zwettl-Niederösterreich
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Kriegerdenkmal wurde unmittelbar nach dem 1. Weltkrieg von der Pfarrgemeinde Oberndorf errichtet und stand ursprünglich in der Ortschaft Oberndorf. Mit der Errichtung des Truppenübungsplatzes im Jahre 1941/42 wurden die Ortschaften Oberndorf und

weiterlesen...



Beschreibung:
Am Dorfplatz von Hörmanns steht der aus Granitquadern geformte Obelisk. Auf einer Grundplatte aus Granit stehen sechs sich nach oben verjüngende Quader. Der oberste ist zugespitzt und trägt ein schwarzes Kreuz. Der 5. Stein trägt die Jahreszahl 1914

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!