Röhrbacher - Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Weitra
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Errichtet 1869. Die ursprüngliche Inschrifttafel (im Jahre 1998) war rechteckig und trug die Inschrift "Gelobt sei Jesus Christus".

Ursprüngliche Besitzer (im Jahre 1998) waren Johann und Emma Röhrbacher aus Spital Nr. 26, davor deren Eltern.



Beschreibung:
An der Straße von Spital nach Weitra, gegenüber des ehemaligen Maidenlagers steht ein gusseisernes Kreuz, dessen, im Grundriss rechteckiger Sockel, auf einer (verwachsenen) Steinplatte verankert ist.
Das Kreuz ist einfach gestaltet mit Blumen an den

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!