Witzelsdorfer Altar


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Paudorf
Kategorie: Kulturhistorische Natur- und Steindenkmäler | | Altarsteine
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Am 8. August 2003 wurde der "Witzelsdorfer Altar" bei Vollmond und Meditationsmusik im Hellerhof-Garten durch P. Udo Fischer geweiht. Dieser Altar erinnert an das zwischen Höbenbach und Eggendorf gelegene "Witzelsdorf", das zu Beginn des 16. Jahrhunderts

weiterlesen...



Beschreibung:
Gemauerter Steinaltar aus Findling-Steinen mit den Maßen:
Platte: 1.27x0.70x0.11 m
Sockel: 0.95x0.56x0.75 m
Altarstein mit dem eingemeißelten "Jerusalemer Kreuz" und den Jahreszahlen:
MXCVI (1096): Ersterwähnung von Witzelsdorf, ein Wolfker aus

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!