Böhmstein am Grießbacher Straßl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Karlstein an der Thaya
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Kreuzsteine, Steinkreuze, Scheibenkreuze, Kreuzfelsen
Zeitkategorie: 15. Jahrhundert


Chronik:
Vermutlich handelt es sich um einen Gedenkstein an die Hussitenkriege, es kann aber auch ein Grenzstein gewesen sein, denn im 13. Jhdt. war Griesbach im Besitz der "Böhmischen Rosenberger".



Beschreibung:
Südwestlich von Grießbach, am Pfingstbühel, steht der gotische Kreuzstein, der allgemein Böhmstein genannt wird. Die behauene Steinplatte misst 119 x 68 x 15 cm, der unbehauene Teil steckt in der Erde. Die Rückseite ist glatt, einen Zentimeter nach

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!