Kaufmann Kreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Bad Großpertholz
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Grabkreuze, -steine und -platten
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz wurde an der Stelle errichtet, an der am 9. Mai 1933 der Forstarbeiter Adolf Kaufmann, bei der Fällung eines Baumes verunglückte, als der Baum fiel. Er hörte die Zurufe seiner beiden Arbeitskollegen nicht.

Die Inschrift wurde in den 50er

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Straße von Karlstift nach Stadlmann, am Fuße des Schafsriedels befindet sich, am Straßenrand, ein schönes schmiedeeisernes Kreuz, befestigt an einem kurzen Steinsockel. Am Kreuzungspunkt von Lang- und Querbalken ist, umgeben von einem üppigen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!