Kapelle des Hl. Antonius im Herzoghof


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Baden
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Der Herzoghof dürfte ursprünglich im Besitz der Babenberger gewesen sein. 1420 wurde er mit der Burg Baden vereinigt, die westlich der Stadtpfarrkirche lag. Im Jahre 1575 schenkte Kaiser Maximilian II. das Herzogbad den niederösterreichischen Ständen

weiterlesen...



Beschreibung:
Die Antoniuskapelle befindet sich in der Theresiengasse Nr. 5. Es handelt sich bei diesem Kleindenkmal um einen mehrseitig, gemauerten Bau mit Jugendstilelementen und großem Rundbogenfenster mit Holzkreuz an der Vorderseite. Das Helmdach mit aufgesetztem

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!