Mariensäule, Maria Immaculata 1884


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Baden
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Hochsäulen, Pestsäulen- und -kreuze | Mariensäulen
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Schon in der Barockzeit entstand hier eine Immaculata-Säule, d.h. eine Darstellung Mariens mit Sternenkranz, auf der Weltkugel stehend, wobei sie der Schlange (dem Bösen) den Kopf zertritt. Zum Zeitpunkt ihres Entstehens stand diese Bildsäule auf freiem

weiterlesen...



Beschreibung:
Ein dreistufiger quadratischer Steinsockel geht in enen schmäleren Sockel über, an dessen vier Seiten Inschrifttafeln angebrecht sind, darüber befindet sich jeweils ein neugotischer Giebel.

Zu lesen sind folgende Inschriften, in grüner Farbe:

Tafel

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!