Gedenkstein Rudolf Geschwind


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Baden
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale | Personengedenkmale
Zeitkategorie: --


Chronik:
Seine Rosenzucht begann Rudolf Geschwind als Hobby. Zwischen 1860 und 1910 brachte er rund 140 zumeist winterharte Rosensorten heraus. Darunter:
1860 - Premier Essai, 1882 - Anna Geschwind,
1886 -Lios,AAlpha,Mercedes,Schloß Luegg,Erlkönig, 1887 -

weiterlesen...



Beschreibung:
Im Dobekhofpark (Rosarium) steht umrahmt von der Rose Gruss an Teplitz ein grob behauener Naturstein. An der Vorderseite ist eine rechteckige Tafel angebracht, auf der geschrieben steht:

"Dem k.und k. Forstmeister
RUDOLF GESCHWIND
1829-1910
erfolgreichster

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!