Hachberg Marterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg an der Pielach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Es wird erzählt, dass hier nach den Franzosenkriegen drei Soldaten, die sich auf der Heimkehr befanden, im Schlaf erschlagen wurden. Danach begann es in diesem Wald zu spuken und, um die bösen Geister abzuwehren, befestigte man zunächst an einer Buche

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf dem hachberg, im Wald, steht die sog. Hachberg Kapelle, ein Kapellenbildstock, gefertigt aus Holz. An ihrer Vorderseite befindet sich eine große offene Rundbogennische, an deren Rückwand viele Heiligenbilder hängen.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!