Walsberger Marterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg an der Pielach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Marterl |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Marterl wurde im Jahr 1995 von Herrn Johann Wochner renoviert.
Der Grund der Anbringung des Marterls dürfte in einem tödlichen Arbeitsunfall zu suchen sein, der sich in einer Schmiedewerkstätte, die sich einst im Hause Walsberger befand, ereignet

weiterlesen...



Beschreibung:
In der Kurve vor Dobersnigg, in Schwerbach zwischen Haus Nr. 54 und Haus Nr.52, steht auf einem Gartenpfeiler ein hölzernes Marterl in Form eines Bildkastens mit zugespitzem Dach und Kreuz an dessen Spitze. An der Rückwand des Marterls hängt ein Marienbild

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!