Wegkreuz beim Ramsaukogel


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg an der Pielach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Kreuz wurde von der Familie Enne (Thalhof) im Jahre 1991 erneuert.
Der Erzählung nach soll hier die "Wilge Jagd" geherrscht haben (es geisterte), und zur Abwehr der bösen Geister wurde dieses Kreuz errichtet.



Beschreibung:
An der Route des "TutGut 2"-Wanderweges zwischen den Bauernhöfen Oberramsau und Thalhof, auf der Anhöhe des Ramsauer Kogels steht ein hölzernes Kastenkreuz. Das Kreuz ist mitten in einem Steinhaufen befestigt. Der kleine Corpus Christi ist aus Gusseisen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!