Weinwurm Marterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg an der Pielach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Bildbäume
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Herr Leopold Weinwurm ließ das marterl zum Dank für die gesunde Heimkehr aus dem Zweiten Weltkrieg errichten. Angefertigt wurde es von Arthur Streicher aus Sois. Die Weihe nahm Kaplan Anton Floh aus St. Pölten im Jahr 1979 vor.



Beschreibung:
Das Marterl, ein Kastenild, befindet sich am grundstück der Familie Reidies, vormals Weinwurm, nahe der Soisstraße. Der hölzerne Kasten ist überdacht mit einem kleinen Holzkreuz an dessen Spitze. Im Bildkasten hängt ein Maria Lourdes-Bild.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!