Kapelle in Dörfl auf der Eben


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg an der Pielach
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde im Jahr 1909 von der dort ansässigen Bauernfamilie Severin und Karoline Kalteis erbaut.
Die einstige Innenausstattung, eine barocke Dreifaltigkeitsstatue, erhielt die Familie für eine großzügige Spende an die Kirche. Heute wird

weiterlesen...



Beschreibung:
Die Kapelle zur Hl. Dreifaltigkeit, ein Kapellenbildstock mit Satteldach, steht an der Einfahrt zum Dörfl auf der Eben. Das Giebeldreieck ist mit Holz verkleidet. Darunter befindet sich ein Rundbogeneingang, der durch ein schmiedeeisernes Gitter verschlossen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!