Bildbaum Hl. Hubertus


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Hernstein
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Bildbäume
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert


Chronik:
Weil sich diese Föhre besonders gut als Bildbaum eignete, ließ Manfred Schneedörfler aus Neusiedl von dem Maler Peter Unger aus Theresienfeld den Hl. Hubertus malen.
Errichtet wurde der Bildbaum mit dem Schutzpatron der Jäger für die Jäger.



Beschreibung:
Nach der Zobeltgasse bei einer kleinen Lichtung steht ein Bildbaum. An einer Zwillingsföhre ist ein hölzerner, mit Blech überdachter Bildkasten angebracht. An der Dachspitze thront ein kleines Metallkreuz.
Das durch Glas geschützt Bild im Kasten

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!