Weißes Kreuz bzw. St. Veiter Blindenkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Hernstein
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert


Chronik:
Eine Sage aus der Türkenzeit verbindet diesen Bildstock mit den St. Veitern, die ihn errichtet haben sollen:

Als die Türken 1683 heranrückten, flohen die Bewohner aus St. Veit in die Wälder der Jauling. Als sie glaubten, dass die mordenden und

weiterlesen...



Beschreibung:
An der Straße von Hernstein in Richtung Lindabrunn steht im Wald das sog. Weiße Kreuz, auch St. Veiter Blindenkreuz genannt. Es ist ein schlanker, hoher Breitpfeiler mit Satteldach und zwei Nischen. An der Vorderseite befindet sich eine rechteckige

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!