Maria Immaculata


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Marchegg
Kategorie: Freiplastiken | religiöse Freiplastiken | Mariendarstellungen
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die spätbarocke Statue der Maria Immaculata stammt aus dem 18. Jahrhundert. Diese Marienstatue wurde im Jahre im Jahre 1975 durch den Lionsclub Marchfeld unter Mitwirkung des Bildhauers St. Fasching renoviert.



Beschreibung:
Auf der rechten Seite des großen Tores mit Pilastergliederung und bekrönendem Segmentbogengiebel (errichtet in der Mitte des 18. Jahrhunderts) zum Schloß, steht in einer rechteckigen Nische, auf einem im Grunddriss rechteckigen Steinsockel die Figur

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!