Flachrelief Hl. Christophorus


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mannersdorf am Leithagebirge
Kategorie: Statuen und Bilder | | Hausbilder
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Halbrelief aus Marmor wurde 1970 von dem Mannersdorfer Künstler Josef Hahn geschaffen.
Der einsitige Hauseigentümer Franz Sassmann besaß ein Transportunternehmen und verehrte Christophorus als Schutzpatron der Fuhrleute und Kraftfahrer.



Beschreibung:
Das Flachrelief aus Marmor ist links neben dem Eingang des Hauses in der Tattendorfgasse Nr. 3 in die Wand eingelassen.
Es zeigt den Hl. Christophorus in der üblichen Weise: ein Riese, der in der rechten hand einen mächtigen Wanderstab hält und einen

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!