Gottschykreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mannersdorf am Leithagebirge
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Hochsäulen, Pestsäulen- und -kreuze |
Zeitkategorie: --


Chronik:
Das Gottschykreuz steht an der Stelle, an der sich bis ins 18. Jahrhundert der Galgen befunden hatte. Später stabd dieser im heutigen Wasenbruck auf dem sog. "Türkenbergl", das es seit den 1920er-jahren nicht mehr gibt.

Die Säule wurde von Gerog

weiterlesen...



Beschreibung:
Nördlich der Donatikapelle steht, mitten in den Feldern, eine Säule, die in der Mitte durch einen Wulst unterteilt ist. Befestigt ist sie an einem Sockel mit rechteckigem Grundriss, der sich nach oben hin verschmälert. Auf dem Sockel ist folgende Inschrift

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!