Russendenkmal


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Mannersdorf am Leithagebirge
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Totengedenkmale und Kriegerdenkmäler | Kriegerdenkmäler
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Denkmal entstand im Herbst 1947. Fundament und Unterbau errichtete der Architekt Baumeister Friedrich Sollak, Obelisk und Inschrift stammen vom Bildhauer Martin Hof sen..

Nach der Befreiung Wiens durch die Rote Armee wurden 1945 jene Rotarmisten,

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Russendenkmal steht auf dem Friedhof von Mannersdorf. Es besteht aus Beton. Auf zwei stufigen Bauteilen stehen zwei quaderförmige, abgestufte Bauteile, auf dem unteren teil ist eine Laterne angebracht. Auf dem oberen Teil ist eine Inschrift in Russisch

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!