Drei Eichen-Kreuz


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Hollabrunn
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Dieses Kreuz wurde von Fam. Digles aus Dankbarkeit für die Rückkehr aus dem 1.Weltkrieg errichtet. Es soll vor 3 Eichen gestellt worden sein und trägt deswegen ein Bild des berühmten Gnadenortes und das Bild der Gnadenmutter von Syrakus.






Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!