Zunftzeichen der Glaserer an Tragarm


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Gmünd
Kategorie: Tragarme Ausleger mit Steckschilder z.B.: Handwerksschilder | |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert


Chronik:
Auf der Wanderung von Landshut in Bayern nach Wien konnte der Handwerksbursche Ludwig Eigenschink im Jahre 1895 nach einem Hagelwetter in Gmünd Arbeit finden. Er machte sich hier sesshaft und eröffnete im Jahre 1900 in der Schremser Straße am so genannten

weiterlesen...



Beschreibung:
Dieses Zunftzeichen (schmiedeeiserner Ausleger mit eingefassetem Glasbild) von der Glaserei Eigenschink befindet sich am Haus Kirchengasse 27 in Gmünd.

Dargestellt ist das Zunftzeichen der Glaserer, nämlich vier gekreuzte Werkzeuge:
- Fügeeisen
-

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!