Kapelle Suttenbrunn


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Hollabrunn
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde 1826 von der damaligen politischen Gemeinde Suttenbrunn erbaut und wird seitdem von der Gemeinde (seit der Gemeindezusammenlegung 1972 von der Stadtgemeinde Hollabrunn) erhalten.

Alljährlich findet daher am 19. März die Patroziniumsmesse

weiterlesen...



Beschreibung:
Die Ortskapelle von Suttenbrunn steht am Anger in der Ortsmitte.

Die dem hl. Josef geweihte Ortskapelle von Suttenbrunn ist ein schlichter, nach Norden ausgerichteter Bau mit Dreiseitschluss und vorgestelltem Südturm mit Pyramidenhelm. Das Langhaus

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!