Neupöllinger Kreuz bei Artstetten


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Artstetten-Pöbring
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Breitpfeiler
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Menschen aus der Region Neupölla begannen die zyklische Wallfahrt in Altpölla, wo seit dem Jahre 1717 ein sogenanntes Urlaubsmarterl steht.
In der barocken Blütezeit und deren Wallfahrtsbewegungen fand ein Marterl im Jahre 1733 in Artstetten ihre

weiterlesen...



Beschreibung:
Dieses Marterl wurde mit Ziegeln gemauert und steht auf einem Betonfundament.
Es wurde mit Mörtel verputzt.
Klassische Bauweise.
Die Deckung des Satteldaches wurde mit Tonziegeln durchgeführt.
Die Innenseite ist am Boden mit Natursteinen gelegt

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!