Perchtoldsdorfer Waldandacht


Vollständig erfasst
Vollständig erfasst

Gemeinde: Perchtoldsdorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Kapellenbildstöcke
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Der Kapellenbildstock stammt aus dem Jahr 1903 und wurde 1977 renoviert.

Seit dem späten 19. Jahrhundert befand sich hier ein Aussichtspunkt mit Sitzgelegenheiten und Heiligenbildern an den Bäumen, was dem Platzerl den Namen "Waldandacht" eintrug

weiterlesen...



Beschreibung:
Nahe der Josefswarte, 250 m nördlich des Kardinalgrabens, steht auf einer Bergkuppe die sog. Waldandacht, ein aus Findlingen gemauerter halbrunder Kapellenbildstock mit kuppelförmiger Decke und Glockenturm.

Über vier Stufen gelangt man zu Vorderseite

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfasst
Vollständig erfasst
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!