Hradschin-Kreuz


Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft

Gemeinde: Heiligenkreuz
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
"Holzkreuz mit Christus-Korpus aus Gusseisen, bronziert; errichet im Mai/Juni 1995 mit Erlaubnis des Stiftes durch Familie Hödl, Tischlerarbeiten von Wilhelm Dullnig. Weihe am 24. Juni 1995 durch Abt Gerhard Hradil." (Richter)



Beschreibung:
hölzernes Wegkreuz mit Dach und Lattenzaun als Einfassung und kleiner Christusfigur beim Stifts-Meierhof am Hradschin




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Erfassung nicht geprüft
Erfassung nicht geprüft
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!