Dreifaltigkeitssäule


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Grafenwörth
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke
Zeitkategorie: 18. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Im Trauungsbuch der Pfarre Grafenwörth TOM III (1700-19) findet man die Trauungseintragung: Den 6. Oktober 1705 Copulirt worden, Andreas Zebedhhueber L. St. (ledig), des (Eltern>) Weyland Georgi Zebedhhueber, gewester Schöffmaister à Joannes,

weiterlesen...



Beschreibung:
Hoher geschwungener Sockel mit Inschrift auf breitem zweistufigem Postament; über einer Deckplatte auf gestufter runder Basis ein Komositkapitell, darauf figurale Darstellung der Dreifaltigkeit des Typus Sonntagsberg Material: Sandstein




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!