Armenseelenkreuz


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Irnfritz-Messern
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kreuze | Weg- oder Feldkreuze
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Laut einer Legende wird es Armenseelenkreuz genannt. Es war ursprünglich ein Holzkreuz. Dieses wurde im Jahre 1930 durch ein Gusseisenkreuz ersetzt. Es ist an jener Stelle errichtet, an der einmal eine arme Seele erlöst worden ist. Das Ereignis

weiterlesen...



Beschreibung:
Am Feldweg beim Galgen steht ein Gusseisenkreuz mit Gusskorpus und Inschriftentafel auf einem Natursteinsockel. Der Standort ist 300 Schritte seitwärts vom Galgen. Das Kreuz ist Richtung Süden ausgerichtet.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!