Severinmarterl


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke | Pfeiler- und Säulenbildstöcke
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Das Severinmarterl wurde als Geburtstagsgeschenk für Frau Franziska „Paula“ Tringl 1986 zunächst in deren Garten aufgestellt. Der Bildstock des Hl. Severin wurde von einem Pöchlarner Steinmetz geschaffen, das Bild mit dem Heiligen stammt

weiterlesen...



Beschreibung:
Auf der Wiese hinter der Kirche St. Severin steht am Rande des Parkplatzes am Alten Ziegelweg das Severinmarterl. Der Bildstock besteht aus Kunststein. Der tabernakelartige Aufbau trägt ein Kupferdach.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!