Sgraffito Nibelungenzug Umspannwerk


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Fassadenornamentik gemalt oder stukkiert | |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Im Zuge des Ausbaus der Stromversorgung in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde das Umspannwerk Tulln an der Straße nach Staasdorf, damals weit außerhalb des verbauten Gebietes, vom damaligen Stromversorger NEWAG errichtet

weiterlesen...



Beschreibung:
Das Sgraffito mit der Darstellung des Nibelungenzuges befindet sich östlich der Staasdorfer Straße am südlichen Ortsende von Tulln auf der Straßenseite des Umspannwerkes der EVN. Das Bild mit einer Gesamtfläche von ca. 42 Quadratmeter

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!