Franz Schubert-Gedenkstein


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Gedenktafeln, -steine an Objekten oder freistehend | Erinnerungsmale | Personengedenkmale
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 1. Hälfte


Chronik:
Die Errichtung des Franz Schubert-Gedenksteins erfolgte anlässlich des hundertsten Todestages des Komponisten im Jahre 1928. Der Schubertpark verdankt seine Benennung dem Gemälde Moritz von Schwinds „Spaziergang vor dem Stadttor“ (St. Pöltner

weiterlesen...



Beschreibung:
Westlich des Stadtgrabens befindet sich am Eingang zum Schubertpark der Franz Schubert-Gedenkstein. Über einem Betonfundament ist das Denkmal aus Natursteinen aufgemauert.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!