Sühnekapelle


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Tulln an der Donau
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Kapellen und Grotten | Kapellen
Zeitkategorie: 19. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Die Kapelle wurde als Sühne für den Totschlag an seinem auf dem Feld eingeschlafenen Knecht von einem Bauern aus Tulln oder Langenrohr an einem früher dort befindlichen Feldweg errichtet. Über den genauen Zeitpunkt der Errichtung der

weiterlesen...



Beschreibung:
Apsidenartiger Ziegelbau mit einem dieser Form angepassten Dach (abgesetzter Giebel mit Doppelkreuz). Die Kapelle ist nach Norden mit einem Rundbogen geöffnet, die ganze Öffnung wird von einer über die ganze Breite reichende Gittertür

weiterlesen...




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!