Pest- oder Nikendei-Martel


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Hohenruppersdorf
Kategorie: Religiöse Kleindenkmäler | Bildstöcke |
Zeitkategorie: 20. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
An der Matznerstraße beim 'Toten Mann' wurde im Jahre 1985 von Herrn Ing. E. Nikendei ein Marterl aus Ziegelsteinen errichtet. Das Marterl ist dem Heiligen Sebastian geweiht. Hier findet die Verlesung des 'Verlobungsbriefes', welcher zur Abwendung

weiterlesen...



Beschreibung:
Gemauerter und verputzter Bildstock (Tabernakelpfeiler) mit Satteldach und 3 Nischen Inschrift: Nische 1: + Erbaut und gewidmet von E+H Nikendei 1985 + Nische 2: Heiliger Sebastian - bitte für uns Nische 3: + 1679 + 1979 +




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!