Dreifaltigkeit


Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt

Gemeinde: Kirchberg am Wagram
Kategorie: Freiplastiken | religiöse Freiplastiken | Gnadenstuhldarstellungen
Zeitkategorie: 16. Jahrhundert, 2. Hälfte


Chronik:
Ursprünglich stand diese Dreifaltigkeit in einem Breitpfeiler in der Durchfahrt zwischen den Häusern Müllergraben 2 (Zwickl) und Müllergraben 4 (Daniel). Nach Simlinger 1958, S. 26: Früher stand in einem 'Mauerquader' (= Breitpfeiler), der zum Zwicklhaus

weiterlesen...



Beschreibung:
Böhmischer Gnadenstuhl, Typus Sonntagberg, Holz, geschnitzt, bemalt, in einer Glasvitrine, an der Hausecke.




Kommentare

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!

 

Details

Gemeinde / Objektbezeichnung

Lage in der Gemeinde

Schutzstatus

Größe/Gestalt

Erhaltungsstatus

Beschreibung

Chronik

Multimedia-Inhalte

Quellen

Erhebung/Überarbeitung

Vollständig erfaßt
Vollständig erfaßt
 

Sie müssen sich einloggen, um selbst Kommentare abgeben zu können!